natur­trü­ber Bio-Apfel­saft 0,7L

Unser natur­trü­ber Bio Apfel­saft ist aus Streu­obst des Ber­gi­schen Lan­des her­ge­stellt. Die­ses Streu­obst ist seit Jahr­hun­der­ten für unse­re Gegend und für unse­ren ernäh­rungs­phy­sio­lo­gi­schen Bedarf kul­ti­viert und dadurch beson­ders wert­voll. Es eig­net sich her­vor­ra­gend zur Saft­her­stel­lung. Der Saft die­ser über 100 kul­ti­vier­ten, hei­mi­schen Sor­ten schmeckt gehalt­voll, kör­per­reich und hat eine betont aus­ge­wo­ge­ne Säu­reb­a­lan­ce. Beim Bio-Apfel­saft stam­men die Äpfel von zer­ti­fi­zier­ten Bio-Betrieben.

Nähr­wert­kenn­zeich­nung
Durch­schnitt­li­cher Nähr­wert­ge­halt pro 100 ml Apfelsaft

Brenn­wert197kj / 46 kcal
Eiweiß0,1g
Koh­len­hy­dra­te11g
davon frucht­ei­ge­ner Zucker 10,5g
Fett 0,1g
davon gesät­tig­te Fettsäuren 0,02g
Bal­last­stof­fe 0,2g
Natri­um0,002g

Der Apfel

Sein Kali­um regu­liert den Blut­kreis­lauf. Bal­last­stof­fe wie Pek­tin sen­ken den Cho­le­ste­rin­spie­gel und wir­ken neu­tra­li­sie­rend und ent­gif­tend. Sei­ne Vit­ami­ne und Mine­ral­stof­fe hel­fen nicht nur bei Müdig­keit und Kon­zen­tra­ti­ons­stö­run­gen, son­dern auch bei Grip­pe und fie­ber­haf­ten Infek­ten. Der Apfel hat als Magen- und Darm­re­gu­lie­rungs­mit­tel genau­so wie bei Rheu­ma und Gicht sei­ne wohl­tu­en­de Wirkung.
Gegen­über Plan­ta­gen­obst ent­hält unser über vie­le Jah­re kul­ti­vier­tes Streu­obst bedeu­tend mehr sekun­dä­re Pflan­zen­stof­fe, deren wert­vol­le Bedeu­tung, z.B. für die Krebs­vor­beu­gung zuneh­mend erkannt wird.